Informationen

1. Prüfungsregeln

1.1. Prüfungswiederholung

Bei erstmaligem nicht bestehen muss die Prüfung im folgenden Semester wiederholt werden (2. Versuch)

Bei wiederholtem nicht bestehen muss die Prüfung spätestens im übernächsten Semester wiederholt werden (3. Versuch)

Falls auch der 3. Versuch nicht bestanden

  • Fakultätsinterner Wechsel (LM, AU, WI)
  • Ist das Studium wirklich das Richtige für mich?!

Max. 5 Drittversuche während der gesamten Studiendauer

Genauere Infos: https://www.wi.hm.edu/studienangebote/bachelor_wirtschaftsingenieurwesen/faq_pruefungsordnung_bachelor_wirtschaftsingenieurwesen/index.de.html#6wiederholungvonprfunge

 

Prüfungen der ersten beiden Semester können Sie ohne Einschränkung schreiben

Prüfungen aus dem 3. Semester dürfen Sie schreiben, sobald Sie Mathematik I und acht weitere Module der ersten beiden Semester bestanden haben

Prüfungen aus dem 4. oder einem höheren Semester dürfen Sie schreiben, sobald Sie alle Module der ersten beiden Semester bestanden haben

Ganz nach dem Motto: Wer sein sein Studium liebt der schiebt!

  • Alle Prüfungen außer 2. Versuche sind schiebbar
  • Drittversuche können nur einmalig geschoben werden

Prüfungsanmeldung über Primus

Fristen beachten! (siehe: https://www.hm.edu/studierende/mein_studium/verlauf/termine.de.html)

PDF Bestätigung ausdrucken/speichern

 

  • Termin Bekanntgabe per Email
  •   Grundsätzlich empfehlenswert hin zu gehen
  • Am letzten Arbeitstag vor der vorlesungsfreien Zeit (in der Regel 31.7. und 14.2.) besteht bei den Professorinnen und Professoren von 8.30-12.30 und von 14-17 Uhr in ihren Büros die Möglichkeit zur Prüfungseinsicht
  • Bei den Lehrbeauftragten werden die Uhrzeiten inklusive Raumnummern durch Aushang an der Tür zum Sekretariat (R 2.060) sowie online bekannt gegeben
  • Einsichten für TM und ME viel Zeit einplanen (früh kommen)